top of page
rollup_neutral4.png
DSCF0588.JPG

DAS ROCK ART FESTIVAL IST GEBOREN!

Wir von Stone Blind wollten eigentlich nur ein Konzert mit befreundeten Bands auf die Beine stellen, um unsere EP-Release-Party nachzuholen. Dabei kam direkt ein

Ein - Tages - Festival in Kooperation mit der TUFA Trier raus, welches viele Dinge verbindet und Synergien schafft.

 

Was sind unsere Ziele? Wofür steht das ROCK ART FESTIVAL?

FÖRDERUNG REGIONALER MUSIK UND KUNST:

  • Vorrangig Acts, Künstlerinnen und Künstler aus Trier und der Großregion, gelegentlich garniert mit Besuch von außerhalb aus dem Genre Rock, mit allen Subgenres, sowie Ausflüge in die musikalische Nachbarschaft wie z.B. Country, Blues, Folk, ...

  • Passende Kunstausstellung I Jährlich wechselnd

EINE FAIRE BÜHNE BIETEN:

  • Jeder Act und Künstler bekommt mindestens eine kleine Aufwandsentschädigung

NETZWERKEN:

 

  • Ein Treffpunkt für musikbegeisterte, Bands mit selbstgemachter Musik, Künstler von Jung bis Alt, über die Trierer Szene hinaus sein . Dazu kommt eine tolle Rock Party mit guten Gesprächen und netten Menschen. "Alte Hasen" und "junge Wilde" verbinden.

CHARITY:

  • Versteigerung zugunsten eines (vorrangig sozial engagierten) Vereins aus der Region Trier

  • Soziale Verantwortung tragen durch Spenden sammeln als fester Bestandteil

      uvm.

Beim A Chance For Metal Festival in Andernach hieß es immer "Die Wiese muss grün sein!", hier wird es heißen #dietufamussvollsein

#rockartfestival #tufatrier #dietufamussvollsein #livemusic #trier #livemusi

Jetzt Kontakt aufnehmen mit dem Rock Art Festival:

Wir freuen uns über eine mögliche Zusammenarbeit.

bottom of page